Unsere Rezept-Tipps mit Gin

 

Gin Cocktails sind meist frisch, leicht, vielfältig kombinierbar - und deshalb immer beliebter.

Probieren Sie doch mal unsere Rezeptideen und erhalten Sie in nur 10 Minuten den perfekten Sommer-Cocktail!

 

Gin Sour

Für je 1 Cocktail
Zubereitungszeit: ca. 10 Min. zzgl. Zubereitung Zuckersirup
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:
1 Bio-Zitrone
5 cl Gordon's Dry Gin
2 cl Zuckersirup*
Eiswürfel
Mineralwasser

Zubereitung:
Die Zitrone waschen, trocknen und anschließend halbieren. Bei Bedarf eine Scheibe zur Verzierung abschneiden. Die restliche Zitrone auspressen. Den Gin, 3 cl Zitronensaft und den Zuckersirup mit einigen Eiswürfeln in einen Cocktailshaker geben. Anschließend ohne die Eiswürfel durch einen Küchensieb in ein Glas geben und etwas Mineralwasser auffülen. Nach Belieben mit einer Zitrone-Scheibe garnieren und anschließend
servieren.

Gin Tonic

Für je 1 Cocktail
Zubereitungszeit: ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:
4 cl Gordon's Dry Gin
Schweppes Indian Tonic Water
Eiswürfel
1 Gurke

Zubereitung:
Den Gin in ein Glas geben. Das Tonicwater, je nach Geschmack, im Mischverhältnis 1:1 bis 1:4 langsam angießen und das Glas vorsichtig mit Eiswürfeln auffüllen. Anschließend mit einem Cocktailstab oder Löffel verrühren. Nach Belieben mit einer Gurkenscheibe und gegebenenfalls Minze garnieren und anschließend servieren.
 

Gin Basil Smash

Für je 1 Cocktail
Zubereitungszeit: ca. 10 Min. zzgl. Zubereitung Zuckersirup
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:
10 – 15 Blätter XL-Basilikum im Topf
2 cl Zuckersirup*
1 Bio-Zitrone
6 cl Gordon's Dry Gin
Eiswürfel

Zubereitung:
Die Basilikumblätter mit dem Zuckersirup in einen Cocktailshaker geben und die Zutaten mit einem Stößel miteinander verbinden. Gegebenenfalls 2 - 3 Basilikumblätter für die Garnitur beiseitelegen. Die Zitrone halbieren und auspressen. 2 cl Zitronensaft, Gin und Eiswürfel in den Cocktailshaker hinzugeben,
das Ganze gut durchmischen und durch ein Barsieb oder ein feines Küchensieb zusammen mit einigen Eiswürfel in ein Cocktailglas geben. Den Cocktail mit dem
übrigen Basilikum garnieren und anschließend servieren.

*Für den Zuckersirup 200ml Wasser und 250g Zucker unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und der Sirup glasklar ist.